Ulrike Meinen
                Friseur & Coaching

VITA:

·        Friseurmeisterin / Saloninhaberin

·        Business-&Lifecoach

·        Fachtrainerin

·        Hair Coloristin

·        Haarverlängerungsspezialistin

·        Make-up-Artistin

·        Nominiert German Hairdressing Award

·        Unter den besten Friseuren Deutschlands (Quelle: Bild der Frau)


Weg / Entwicklung

 Mein Name ist Ulrike Meinen, wenn ich nicht in meinem Friseursalon wirke, coache ich meist Friseure.

Mein Hauptthema dabei ist Persönlichkeitsentwicklung.

Wie kam es dazu:

Nach meiner Ausbildung und einigen Etappen und Erfahrungen als Friseurin stand ziemlich schnell fest: „Da muss es noch mehr geben“?! Somit absolvierte ich eine Ausbildung in München als Make-up-Artistin, womit ich zusätzlich mehrere Jahre bei Film-und TV tätig war. Ebenso durfte ich in dieser Zeit, wie auch heute noch, mit namenhaften Fotografen zusammenarbeiten.

Immer noch auf der Suche entwickelte ich mein Wissen und meine Aufmerksamkeit stetig in Richtung Coaching. Die „Junge-&Michaelis Academy“ in Köln waren damit ein für mich wichtiger Meilenstein. Dort lernte ich, Fachwissen und Emotionalität in Verbindung zu bringen, so dass ich meinen Beruf als Coach in seiner Ganzheit lieben lernte. Ich stellte - und stelle immer noch fest, wie wichtig mir diese menschliche Komponente ist. Daher intensiviere ich mein Wissen und meine Erfahrungen bis heute. „Ordner-Coaching“ in Mainz steht mir stetig  zur Verfügung, damit ich meine Neugierde, wie auch mein Interesse an beiden Sparten nicht verliere.

Was ist meine Motivation?

Mich interessieren die Menschen, Ihre Geschichten, und wie ich sie weiterbringen kann. Die Kombination von der fachlichen Ebene zur emotionalen Ebene ergeben meines Erachten nach eine perfekte Zusammengehörigkeit. Folgendes Zitat bereichert immer wieder meine Gedanken:

„Egal wie alt wir sind, wir werden immer manchmal Schüler, manchmal Lehrer und manchmal Zuhörer sein. (Jack Canfield)